FAQ

Wann findet das Shooting statt?

Das Shooting findet in der Regel gegen Sonnenaufgang oder 2 Stunden vor Sonnenuntergang statt. Dann erwischen wir das beste Licht. An bwölkten Tagen haben wir den ganzen Tag zur Verfügung.

Wo treffen wir uns?

Wir treffen uns an einem Ort deiner Wahl. Gerne unterstütze ich dich bei der Wahl deiner Location. Da ichmobil bin, sind weit entfernte Location kein Problem für mich. Fahrt-, Park-, und Übernachtungskosten müssen ggf. Übernommen werden.

Was machen wir bei schlechtem Wetter?

In dem Fall müssen wir das Shooting leider verschieben. In der Regel holen wir es dann einige Tage später, bei hoffentlich besseren Wetter nach.

An was muss ich am Shooting Tag denken?

Dein Hund sollte sauber und gepflegt sein. Du solltest genug Leckerchen und tolle Spielzeuge dabei haben. Wenn du einen langhaarigen Hund hast, schadet es auch nicht, eine Bürste dabei zu haben.

Wann bekomme ich meine Fotos?

Je nach Auftragslage erhälst du sie 3 bis 8 Wochen nach unserem Shooting Termin.

Was darf ich mit den Fotos machen?

Du kannst sie drucken lassen, dafür stehen dir optimierte Fotos ohne Logo zur Verfügung. Wenn du sie allerdings auf Facebook oder sonstigen Plattformen im Internet zeigen möchtest, musst du dafür die weboptimierten Fotos mit Logo verwenden. Außerdem erbitte ich eine Namensnennung bzw. Eine Verlinkung zu meiner Web- oder Facebook Seite. Du darfst aber auf keinem Fall die Bilder beschneiden oder selber bearbeiten

Gibt es einen Vertrag?

Ja, den sende ich euch vor dem Shooting zu. Diesen bitte unterschrieben an mich zurücksenden. Im App Store gibt es auch Apps, mit denen man Dokumente online signieren kann. So muss der Vertrag nicht ausgedruckt werden.

Wann muss ich bezahlen?

Vor dem Shooting per Vorauskasse binnen 7 Tagen nach Rechnungserhalt.

Wass passiert, wenn ich mein Shooting nicht absage und nicht am vereinbarten Treffpunkt auftauche?

In dem Fall berechne ich eine Ausfallpauschale in Höhe von 75%.